Klassenbester, bundesweit, setzen: Dieser Wein ist EcoWinner 2015.

Der Preis ist heiß

…

um nicht zu sagen heiß begehrt. Bekommen hat die begehrte Auszeichnung „EcoWinner 2015“ aber nur einer: der Auxerrois 2014, trocken vom WEINGUT HIRTH. Damit ist der samtige Burgunder nicht nur in der eigenen Region die Nummer eins der Bio-Weine seiner Kategorie, sondern gibt nun in der gesamten Republik den Ton an. Die Juroren der Organisation für ökologischen Weinbau EcoVin prämierte nämlich den Bundessieger. Gratulation auch an Frank Kayser, der die alte Rebsorte Auxerrois als einziger in Würtemberg kultiviert.