LEMBERGER trocken

Seine Kraft demonstriert uns der Lemberger bereits durch sein tief-dunkles Rubinrot. Seine Aromen sind durch eine lange Lagerung in kleinen Barrique-Fässern sehr schön eingebunden. Der Geruch des Lembergers erinnert uns an Schokolade, Kaffeebohnen und Zimtstangen. Anklänge von Vanille runden diesen Eindruck perfekt ab. Beim Schmecken spürt man sofort die weichen aber kräftigen Tannine des Weines. Er besticht durch eine schöne Fülle, einen samtig-beerigen Abgang und sehr viel Nachhaltigkeit.