Chardonnay 2020

12,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mehrwertsteuer
(16,00 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
REBSORTE  Chardonnay
GESCHMACK  trocken ausgebaut
TRINKTEMPERATUR  10 - 15 °C
LAGERFÄHIGKEIT  5 Jahre
ALKOHOL  13 % Vol.
SÄURE  5,9 g/l
RESTZUCKER  4,3 g/l
AUSBAU  Gärung und Lagerung in 500 Liter Fässern

WEINBESCHREIBUNG
Die Rebsorte Chardonnay ist eine weltweit verbreitete Sorte mit einem hohen Qualitätspotenzial und Bekanntheitsgrad. Die weiße Rebsorte gehört bei uns ins Holzfass. Das Barrique verleiht ihm den feinen Schmelz und die Mundfülle. Und genau das zeichnet einen guten Chardonnay aus. Leuchtend goldgelb glänzt der Biowein 2020 Chardonnay trocken von HIRTH im Glas. Ein fantastischer Duft nach frischen Bananen, Maracuja und etwas Zitrus ergreift die Sinne, gefolgt von Butter, Haselnuss und Vanille. Die elegante, feine Holznote unterstreicht den zarten fruchtigen Geschmack. Er verführt unseren Gaumen mit angenehm wenig Säure und einem besonders milden, lang anhaltenden Abgang – ein Weißwein zum Verlieben.

PASST ZU
Der 2020 Chardonnay Biowein ist hervorragender Begleiter zu kräftigem Fleisch, zu Steaks sowie zu gegrilltem Fisch und Krustentieren.

SPEISEEMPFEHLUNG Rosa gebratenes Roastbeef mit Sauce Béarnaise und Schupfnudeln.

KLEINE WEINKUNDE Chardonnay zählt zu den populärsten und meist angebauten Rebsorten der Welt. Wie viele andere alte Rebsorten hat auch er seinen Ursprung in Vorderasien. Mit der Ausbreitung der Weinkultur kam die Sorte nach Frankreich und fand insbesondere im Burgund eine neue Heimat. Dort kümmerten sich die Klöster um die Ausbreitung und Pflege der Sorte. Seit Jahrhunderten steht der trocken ausgebaute Chardonnay für große Weißweine aus dem Burgund und auch in der Champagne spielt er eine essentielle Rolle. In Deutschland erfolgte die Zulassung im Jahr 1991. Er liebt kalkreichen Boden und und ein sonniges Klima, deshalb fühlt er sich bei uns im Weinland Württemberg auch so wohl.